Bei der Einstellung von Mitarbeitern suchen Arbeitgeber nach vier wesentlichen Eigenschaften:

Intelligenz

Energie

Integrität

Zwischenmenschliche Intelligenz

 

Der Test zum abstrakten Denken (ART) hilft jene Kandidaten zu ermitteln, die dem ersten Punkt entsprechen.

 

Der ART misst die allgemeine Intelligenz. Die allgemeine Intelligenz ist einer der besten Prädiktoren, um die Arbeits- und Ausbildungsleistung in den verschiedensten Jobtypen vorherzusagen.

"Dies beinhaltet unter anderem die Fähigkeit logisch zu denken, zu planen, Probleme zu lösen, abstrakt zu denken, komplexe Ideen nachzuvollziehen, eine schnelle Auffassungsgabe zu besitzen und aus Erfahrungen zu lernen." (Gottfredson, 1994, S. 13)

Der ART ist geeignet, um passende Kandidaten für Einstiegsjobs als Arbeiter und Büroangestellte zu finden. Außerdem eignet er sich passende Kandidaten für Arbeitsplätze von höherer Komplexität (z.B. Führungs- und Fachkräfte) auszuwählen. Im Vergleich zu anderen Auswahlmethoden hat der ART ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein ART ist ein nonverbaler Matrizentest, der die allgemeinen kognitiven Fähigkeiten testet. Er hat eine hohe Aussagekraft als Prädiktor für Leistungsbewertungen und Trainingserfolg bei Jobs aller Komplexitätsstufen. Der ART misst insbesondere die Fähigkeit zum induktiven Denken, d.h. die Fähigkeit, Muster und Regelmäßigkeiten zu erkennen und die davon abgeleiteten Regeln bei anstehenden Aufgaben anzuwenden.

Personen mit einer überdurchschnittlich induktiven Denkfähigkeit sind in der Lage, Gesetzmäßigkeiten aus ihrer Lernerfahrung herzuleiten und daraus Konsequenzen für ihr künftiges Verhalten abzuleiten. Solche Menschen neigen dazu, gute Problemlöser, logische und klare Denker, schnelle Lerner und Entscheidungsträger zu sein. All diese Eigenschaften sind für fast jede Arbeitsposition wichtig, jedoch steigt deren Bedeutung mit dem Anstieg der Komplexität der Arbeit.

WIE FUNKTIONIERT DER TEST ZUM ABSTRAKTEN DENKEN?

1

Der Test kann von zu Hause aus oder unter kontrollierten Testbedingungen durchgeführt werden. Er ist in Deutsch und 8 weiteren Sprachen (Englisch, Tschechisch, Ungarisch, Polnisch, Rumänisch, Serbisch, Slowakisch, Russisch) verfügbar.

2

Füllen Sie den Test online auf unserer benutzerfreundlichen Oberfläche aus. Der ART besteht aus 23 nonverbalen logischen Problemen, für deren Lösung ein Zeitlimit von 25 Minuten vorgegeben ist.

3

Sowohl der Testteilnehmer als auch der Testbetreuer erhalten einen automatisch generierten Feedback-Bericht. Die Testergebnisse werden mit denen einer lokalen oder internationalen Normgruppe, die aus über 200 Personen besteht, verglichen.

Beispiel

Der Testperson wird eine Reihe von Figuren präsentiert, die nach einer bestimmten Regel angeordnet sind. Die Aufgabe der Testperson ist es, die Regel zu erkennen und durch die Anwendung der Regel die Fragezeichen (?) durch einige der angebotenen Figuren zu ersetzen.


  Laden Sie einen Beispielbericht herunter

Wie kann der ART Ihrer Organisation und Ihren Mitarbeitern helfen?

Personalauswahl und Stellenbesetzung

Der ART ist sehr nützlich, wenn Sie die kognitive Leistungsstärke des Kandidaten oder der Kandidatin einschätzen möchten, und wenn sie abschätzen möchten, ob dessen/deren intellektuelle Fähigkeiten für die Arbeit, die er/sie anstrebt, ausreichend sind.


Zielgruppe

Geeignet für Einstiegsjobs von Arbeitern und Angestellten, sowie für Positionen mit höherer Komplexität (z.B. Führungs- und Fachkräfte).


Erfolgreiche Mitarbeiter

Durch das Einbeziehen der Ergebnisse des ART in Ihren Entscheidungsprozess beim Einstellen neuer Mitarbeiter können Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die ausgewählten Kandidaten ihre Arbeit erfolgreich erledigen werden.